MENÜ
 

 
 
 
 
 
 

Wir bieten logopädische Therapie für

  • Säuglinge
  • Kleinkinder
  • Heranwachsende
  • Erwachsene
  • Im hohen Alter an


Kinder

  • Sprachentwicklungsverzögerungen/-störungen
  • Artikulationsstörungen
  • Myofunktionelle Störungen
    (Störung des Zusammenspiels der oralen Muskulatur des Mund-, Kiefer- und Gesichtsbereiches)
  • Neurofunktions!therapie (NF!T) nach Elke Rogge
  • Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen
    (AVWS)
  • Lese- Rechtschreibschwäche/Legasthenie auch in Kooperation mit dem Jugendamt
    (Wir sind drei zertifizierte Legasthenietrainerinnen)
  • Autismus
  • Mutismus
  • Lippen-Kiefer-Gaumensegelspalte
  • Stimmstörungen im Kindesalter
    • Rhinophonie (Näseln)
    • Stottern/Poltern


„Fange da an, wo sie sind und arbeite mit dem, was sie haben.”
(Lao Tse)


Erwachsene

Aphasien

(Sprachverlust nach Schlaganfall, Schädelhirntrauma oder zentralen Erkrankungen) z.B.
  • Ausbau des aktiven und passiven Wortschatzes und der Artikulation
  • Erweiterung des Spachverständnisses
  • Kommunikationshilfen für den Alltag
  • Anleitung und Beratung von Angehörigen


Dysphagie

(Schluckstörung nach Operation oder neurologischen Erkrankungen)
  • Stärkung der Zungen- Mund- und Pharynxmuskulatur
  • Anbahnung oder Erhaltung des Schluckreflexes
  • Ernährungsberatung


Dysarthrie, Dysarthrophonie

(Unfähigkeit, die Zungen- Mund- Motorik physiologisch einzusetzen und exakt zu artikulieren)
  • Aufbau gezielter mundmotorischer Bewegungen
  • Verbesserung der Artikulation
  • Wiederherstellung der Kommunikationsfähigkeit

 

Sprechapraxie

(Störung der Programmierung von Sprechbewegungen)
  • Behebung von Lautentstellungen und Phonemfehlern
  • Abbau von Dehnungen, Sprechpausen, Iterationen
  • Minimierung von Suchbewegungen und Sprechanstrengungen

 

Stimmstörungen

(Einschränkung der Leistungsfähigkeit der Stimme und des Schwingungsablaufes bei der Stimmgebung. Funktionell- organisch- psychogen)
  • Erweiterung stimml. Belastbarkeit
  • Erarbeitung korrekter Sprechtechniken
  • Erlernen des physiologischen Atemmusters


„Sprache ist das Haus des Seins.”
(Heidegger)

Bitte sprechen Sie uns an!

Bitte melden Sie sich gerne bei uns, auch wenn Sie unsicher sind, ob Ihr Anliegen in unseren Zuständigkeitsbereich fällt.
Wir finden sicher eine passende Lösung für Sie

 
 
 
Praxis für Logopädie Hengstenberg
St.-Monika-Straße 28
31789 Hameln-Afferde
Kontaktieren Sie uns
Telefon: (0 51 51) 8 20 88 66
Telefax:  (0 51 51) 8 20 88 67
E-Mail:    info@logo-afferde.de
Kontaktformular
Termine nach Vereinbarung
Melden Sie sich gerne telefonisch oder per Mail bei uns.

 
< zurück